Der Name ist eine Kurzform aus Gießener Laufbrücke, er ist schön kurz und hört sich nicht nur gut an, weil er wie ein Frauenname klingt, auch bei Wegbeschreibungen, z.B. " Um in die Weststadt zu gelangen gehen sie einfach über die kleine Gießela!", ist der Name recht klangvoll.