Ich fände es gut, eine Bezeichnung zu wählen, die alle Menschen anspricht und verbindet. Dafür sind universelle Themen vielleicht besser geeignet als Personen-Namen, von denen die meisten dann nicht wissen, wofür sie stehen.