Nach der ersten urkundlich in 1197 erwähnten
Gießnerin.