für die Anerkennung und die Vermittlung:

  • an das örtlich zuständige Jobcenter (gemeinsame Einrichtung der Bundesagentur und des kommunalen Trägers) oder
  • an den zugelassenen kommunalen Träger