Die Arbeitsvermittlung der Agentur für Arbeit hilft Ihnen bei der Suche nach einem neuen Arbeitsplatz. Dort können Sie Informationsmaterial erhalten, beispielsweise zu Berufen und Tätigkeiten, zu Fragen der beruflichen Bildung sowie zu finanziellen Förderungsmöglichkeiten. Die meisten Agenturen für Arbeit verfügen über ein Berufsinformationszentrum, in denen Sie Tipps für die Stellensuche, Ihre Bewerbung und Vorstellung erhalten können.

Über offene Stellen können Sie sich auch online informieren. Dort steht Ihnen ein breites und überregionales Angebot an Stellen zur Verfügung. Des Weiteren finden Sie im Online-Angebot der Bundesagentur für Arbeit eine Reihe von Links zu berufs- und branchenspezifischen Stellenbörsen.

Die Agentur für Arbeit veranstaltet so genannte Stellenbörsen, bei denen sich Arbeitgeber vorstellen und ihre offenen Stellen anbieten. Sie können dort unmittelbar Kontakt mit Firmen aufnehmen.

Außerdem wird auch Ihre Eigeninitiative unterstützt. Sie erhalten Tipps, wie und wo Sie sich selbst um eine neue Stelle bemühen können. Für die Vermittlung von Bewerbern mit bestimmten Qualifikationen oder für die Vermittlung einer Arbeitsstelle ins Ausland bietet die Bundesagentur für Arbeit besondere Fachvermittlung an.

Spezielle Beratungsangebote gibt es für

  • Menschen mit Behinderungen
  • Hochschulabsolventen
  • Berufsrückkehrende