• für Empfänger von Arbeitslosengeld: die örtlich zuständige Agentur für Arbeit
  • für Empfänger von Arbeitslosengeld II: das örtlich zuständige Jobcenter.

Sollten Sie Arbeitslosengeld und Arbeitslosengeld II erhalten (als sogenannter „Aufstocker“), müssen Sie sowohl der Agentur für Arbeit als auch dem Jobcenter die Änderungen mitteilen.