Ihr formloser Schlichtungsantrag, enthält:

  • die Personalien des Verbrauchers
  • Namen und Daten des IVD-Mitgliedsunternehmens
  • eine kurz gefasste Beschreibung des Sachverhalts
  • die Angabe, was mit der Beschwerde erreicht werden soll
  • Unterlagen, die zum Verständnis Ihres Falls notwendig sind, zum Beispiel auch Schriftwechsel, einschließlich etwaiger Antwortschreiben des IVD-Mitgliedsunternehmens

 

Gegebenenfalls fordert die Ombudsstelle von Ihnen weitere Unterlagen an.