Widerspruch nach § 68 der Verwaltungsgerichtsordnung ist möglich.