• gültiger Pass
  • bereits vorhandene aufenthaltsrechtliche Bescheinigungen oder Erlaubnisse
  • eine Personenstandsurkunde (zum Beispiel eine Geburts-, Heiratsurkunde)
  • unter Umständen:Belege über ausreichenden Krankenversicherungsschutz und die Sicherstellung des Lebensunterhalts