Für die Bearbeitung von Anträgen auf Erteilung und Verlängerung der Erlaubnis wird vom Antragsteller eine Gebühr erhoben. Sie beträgt für die

  • Erteilung oder Verlängerung einer befristeten Erlaubnis 750,00 Euro,
  • Erteilung einer unbefristeten Erlaubnis 2.000,00 Euro.