An die Handwerkskammer, in deren Bezirk Sie erstmals Ihre grenzüberschreitende Dienstleistung erbringen möchten.

Sie können das Verfahren auch elektronisch über den Einheitlichen Ansprechpartner abwickeln