Büro der Stadtverordnetenversammlung

Das Büro der Stadtverordnetenversammlung ist ein selbstständiges Amt innerhalb der Stadtverwaltung. Es untersteht dem Stadtverordnetenvorsteher. Dessen Aufgabe ist es, die politische Steuerung zu unterstützen.

Zu den Tätigkeitsfeldern des Büros der Stadtverordnetenversammlung zählen die Geschäftsführung für die Stadtverordnetenversammlung, der Fachausschüsse, des Ältestenrates und die Information und Beratung der Mitglieder (Stadtverordnete) der Stadtverordnetenversammlung.

Da dem Büro eine Mittlerfunktion zwischen Verwaltung und Kommunalpolitik zukommt, ist eine enge Kooperation mit den Fraktionen und mit den einzelnen Verwaltungsbereichen Grundvoraussetzung.

Eine wichtige Aufgabe ist zudem die Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der einzelnen Stadtverordnetensitzungen sowie der einzelnen Fachausschüsse.