• Anerkennungs-Antrag
  • Bestellungsantrag
  • Plan für Prüfraum
  • Normalgeräteliste
  • Vorlage notwendiger Unterlagen

Für den Prüfstellenleiter und Stellvertreter müssen folgende Unterlagen vorgelegt werden:

  • Bestellungs-Antrag
  • Führungszeugnis
  • Fachzeugnisse
  • Fachkundenachweis durch Ausbildungszeugnisse (§ 53 Eichordnung)
  • Sachkundenachweis der Deutschen Akademie für Metrologie DAM (www.dam-germany.de)
  • Lebenslauf - Nachweis einschlägiger Berufserfahrung durch entsprechende Tätigkeitsnachweise
  • Zustimmungserklärung des Trägers
  • Zeugnisse und Sachkundenachweise der jeweiligen Ausbildungsstellen
  • Nachweis über geeignete Prüfräume, Raumbelegungspläne (§ 47 Eichordnung)
  • Nachweis über geeignete von der PTB anerkannte Prüfeinrichtungen und Normalgeräte, Vorlage einer Normalgeräteliste (§ 47 Eichordnung)
  • Abschätzung über zu erwartenden Prüfumfang (§ 47 Eichordnung)
  • Nachweis, dass der Träger der Prüfstelle im Handelsregister eingetragen ist
  • Nachweis, dass er einen Schaden wegen seiner Haftung aus Amtspflichtverletzungen des Prüfstellenpersonals ersetzen kann
  • Nachweis, dass er ausreichende finanzielle Mittel für den Unterhalt und den ordnungsgemäßen Betrieb der Prüfstelle aufbringen kann