Bewilligungsbehörde ist das Regierungspräsidium Kassel.

Die Anträge können über die Kommune beziehungsweise über die Landkreise beim Regierungspräsidium Kassel eingereicht werden.