Formloser Antrag mit folgenden Anlagen:

  • Auflistung der zu lagernden Stoffe mit Angabe der gewünschten Lagermenge. Zu den Stoffen sind jeweils die Lagergruppe und Verträglichkeitsgruppe anzugeben.
  • Grundriss- und Lagepläne des geplanten Aufbewahrungsortes.
  • Nachweise über die Zulassung der verwendeten Lagertüren.