Wer eine Energiesparberatung durch einen anerkannten Berater in Anspruch nimmt, kann hierfür unter bestimmten Voraussetzungen eine Förderung erhalten. 

Konditionen
Form der Zuwendung: nicht rückzahlbarer Zuschuss

Höhe der Zuwendung

  • Ein- und Zweifamilienhäuser: 300,00 Euro
  • Wohnhäuser mit mindestens 3 Wohneinheiten: 360,00 Euro
  • Bonus für Integration von Hinweisen zur Stromeinsparung: 50,00 Euro
  • weitere Boni, die alternativ, also nicht in Kombination miteinander, in Anspruch genommen werden können:
  • Integration von thermografischen Untersuchungen: 25,00 Euro pro Thermogramm, aber höchstens 100,00 Euro
  • Integration einer Luftdichtigkeitsprüfung nach DIN 13829 (Blower-Door-Test): 100,00 Euro

Höchstbetrag der Förderung
Der gesamte, sich inklusive der Boni ergebende Zuschuss ist auf 50 Prozent der gesamten Beratungskosten begrenzt.