Eröffnung des Stadt[Labor]-Raums

Architektonische Visionen für ein zeitgemäßes Oberhessisches Museum (Teil II)
12.02.2019 | 19:00 Uhr
Ort: Altes Schloss, Brandplatz 2

Altes Schloss - Zeichnung

Nachdem die Reihe der Labor[Gespräche] an unterschiedlichen Orten in der Stadt unterwegs war, findet sie nun ihren Platz im Oberhessischen Museum. Ab Februar 2019 wird das Stadt[Labor]Gießen mit einem eigenen Laborraum im Alten Schloss beheimatet sein. Hier werden zukünftig kleine Ausstellungen, Gespräche und Aktionen stattfinden. Zudem werden die partizipativen Projekte "Gießen in bewegten Bildern" sowie "Mein Museumsgegenstand" dort präsentiert sein.

Eröffnet wird der Raum am 12.02. um 19 Uhr mit der Ausstellung "Architektonische Visionen für ein zeitgemäßes Oberhessisches Museum (Teil II)", einem Projekt in Kooperation mit der Technischen Hochschule Mittelhessen.

Im Sommer haben sich Masterstudierende der THM bereits mit den Burgmannenhäusern auseinandergesetzt, in diesem Semester stand nun das dritte Haus des Oberhessischen Museums im Fokus des planerischen Nachdenkens - das "Alte Schloss". Aufgabe war es, das Gebäude zu einem zeitgemäßen Museumsbau für Stadt- und Universitätsgeschichte zu entwickeln. Leitgedanke der Planungen war, einen Ort zu schaffen, der (Stadt)Identität, Atmosphäre und Öffentlichkeit stiftet sowie Barrierefreiheit bietet. Anhand von Plänen und Modellen werden nun Einblicke in die Ergebnisse gegeben.

Laufzeit der Ausstellung: 13.-24.Februar 2019

Öffnungszeiten: Di-So 10-16 Uhr

 

Externer Link: http://www.stadtlabor-giessen.de/


Was läuft...
< Februar 2019 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
05         01 02 03
06 04 05 06 07 08 09 10
07 11 12 13 14 15 16 17
08 18 19 20 21 22 23 24
09 25 26 27 28      


Für Veranstalter
Sie möchten eine Veranstaltung hier eintragen? Dann klicken Sie auf

Musikalischer Sommer


Veranstaltungen im Ausstellungszentrum Hessenhallen


Spielplan des Stadttheaters


Veranstaltungskalender der Universität


Termine im Mathematikum