Hilfsnavigation

Lahnsinn – Denken in der Kneipe: Gustav Landauer und das freudige Leben in der Anarchie

21.05.2019 | 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Ort: Pits Pinte - Grünberger Str. 31 in Gießen

Am 02. Mai vor 100 Jahren wurde der deutsch-jüdische Denker, Schriftsteller, Revolutionär, Übersetzer und Anarchist Gustav Landauer im Zuchthaus München-Stadelheim brutal ermordet. Die GGS-Sektion „Kulturen des Politischen“ greift diesen traurigen Jahrestag auf, um im Format der Öffentlichen Soziologie einen Abend über das Leben, Wirken und Werk Gustav Landauers zu reden und nachzudenken. Die Frage, was uns der Anarchismus Landauers heute noch sagt, wird die Diskussionen des Abends begleiten.

Vortrag und Diskussion finden am 21. Mai 2019 ab 19.30 Uhr in der Kneipe „Pits Pinte“ in der Grünberger Straße 31 in Gießen statt.

 

Diese Veranstaltung wurde über die Seite www.giessen.de/Veranstaltungen angelegt. Da wir nicht alle Angaben überprüfen können, übernehmen wir keine Gewähr. Rückmeldungen unter internetredaktion@giessen.de.



Was läuft...
< Mai 2019 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
18     01 02 03 04 05
19 06 07 08 09 10 11 12
20 13 14 15 16 17 18 19
21 20 21 22 23 24 25 26
22 27 28 29 30 31    


Für Veranstalter
Sie möchten eine Veranstaltung hier eintragen? Dann klicken Sie auf

Ferienkarussell 2019

Externer Link: Ferienkarussell Gießen


Musikalischer Sommer


Veranstaltungen im Ausstellungszentrum Hessenhallen


Spielplan des Stadttheaters


Veranstaltungskalender der JLU

Veranstaltungskalender der THM


Termine im Mathematikum