Hilfsnavigation

Was erledige ich wo?

Leistungen von A bis Z

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W XYZ Alle

Leistungen nach Stichworten

 

Leistungen nach Themen





Umlegung; Bauland

Zuständigkeit:

Vermessungsamt
Berliner Platz 1
35390 Gießen
Telefon:
0641 306-1201

Fax:
0641 306-2200

E-Mail:

E-Mail per Kontaktformular versenden Kontaktdaten als vCard herunterladen RMV Fahrplanauskunft Adresse im Stadtplan anzeigen Adresse über Bing Maps anzeigen

Sprechzeiten
TagZeit
Montag - Donnerstag 08:00 - 12:00 Uhr
  14:00 - 15:30 Uhr
Freitag08:00 - 12:30 Uhr
außerhalb dieser Zeiten nach besonderer Vereinbarung


Ansprechpartner/-innen:

Oliver Sonnenberger
Abteilungsleiter Vermessung und Bodenordnung
Telefon:
0641 306-2215

Fax:
0641 306-2200

E-Mail:



Informationen:

Leistungsbeschreibung
Eine gesetzliche Umlegung wird durch die Stadtverordnetenversammlung der Stadt Gießen angeordnet. Für die Durchführung ist die Abteilung Vermessung und Bodenordnung des Vermessungsamtes zuständig. Auf Anordnung und Durchführung einer Umlegung besteht kein Rechtsanspruch.
Grundlage für die Umlegung ist ein Bebauungsplan. Eine Umlegung ist grundsätzlich auch innerhalb der bebauten Ortslage möglich. Es wird unterschieden zwischen Erschließungsumlegung (die z. B. zur Umwandlung von landwirtschaftlichen Grundstücken in Bauplätze dient) und Neuordnungsumlegung (bei der ehemals bebaute und bereits erschlossene Grundstücke neu geordnet werden).
Persönliches Erscheinen
Persönliches Erscheinen ist zur Erörterung des Umlegungsplans gemäß Baugesetzbuch erforderlich.
Welche Gebühren fallen an?
Für die Durchführung und Abwicklung des Umlegungsverfahrens entstehen den Eigentümern keine Kosten.
Die Kosten des Verfahrens hat die Gemeinde zu tragen. Die Gemeinde refinanziert sich durch die Abschöpfung der Wertsteigerung von den Grundstücken.
Rechtsgrundlage