Hilfsnavigation

Was erledige ich wo?

Leistungen von A bis Z

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W XYZ Alle

Leistungen nach Stichworten

 

Leistungen nach Themen





Verkehrswertgutachten

Zuständigkeit:

Geschäftsstelle des Gutachterausschusses für Immobilienwerte
für den Bereich der Universitätsstadt Gießen
Berliner Platz 1
35390 Gießen
Telefon:
0641 306-1211

Fax:
0641 306-2200

E-Mail:

E-Mail per Kontaktformular versenden Kontaktdaten als vCard herunterladen RMV Fahrplanauskunft Adresse im Stadtplan anzeigen Adresse über Bing Maps anzeigen

Sprechzeiten
TagZeit
Montag - Donnerstag 08:00 - 12:00 Uhr
14:00 - 15:30 Uhr
Freitag08:00 - 12:30 Uhr
außerhalb dieser Zeiten nach besonderer Vereinbarung


Ansprechpartner/-innen:

Nicole Worreschk
Abteilungsleiterin Gutachterausschuss
Telefon:
0641 306-1211

Fax:
0641 306-2200

E-Mail:

Linda Gerlach
Telefon:
0641 306-1206

Fax:
0641 306-2200

E-Mail:

Harald Pfeiffer
Telefon:
0641 306-2210

Fax:
0641 306-2200

E-Mail:



Informationen:

Leistungsbeschreibung

Wenn Sie z.B. im Rahmen von Kaufverhandlungen oder Familienrechtsangelegenheiten (Erbauseinandersetzungen) den Verkehrswert eines unbebauten oder bebauten Grundstücks oder eines Rechts am Grundstück benötigen, können Sie diesen im Rahmen eines Verkehrswertgutachtens ermitteln lassen.

Der Verkehrswert ist als ein Marktwert definiert, der zum Zeitpunkt seiner Ermittlung im gewöhnlichen Geschäftsverkehr ohne Rücksicht auf ungewöhnliche oder persönliche Verhältnisse zu erzielen wäre.


An wen muss ich mich wenden?

Verkehrswertgutachten erstellen die Gutachterausschüsse für Immobilienwerte. Verkehrswertgutachten werden auch von öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen erarbeitet.


Fachlich freigegeben am

11.10.2016


Welche Gebühren fallen an?

Für die von den Gutachterausschüssen für Immobilienwerte erstellten Verkehrswertgutachten werden Gebühren nach der Hessischen Verordnung zur Durchführung des Baugesetzbuches (DVO-BauGB) erhoben. In welcher genauen Höhe die Gebühren erhoben werden, hängt vom Einzelfall ab. Auskünfte erteilen die zuständigen Stellen.


Die Gebühr für das Gutachten richten sich im Wesentlichen nach der Höhe des ermittelten Verkehrswertes und sind vom Antragsteller zu zahlen.
Rechtsgrundlage