Hilfsnavigation

Was erledige ich wo?

Leistungen von A bis Z

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W XYZ Alle

Leistungen nach Stichworten

 

Leistungen nach Themen





Abfall: Wilder Müll

Zuständigkeit:

Stadtreinigungs- und Fuhramt
Schlachthofstraße 40
35398 Gießen
Telefon:
0641 306-1639

Fax:
0641 306-1650

E-Mail:

E-Mail per Kontaktformular versenden Kontaktdaten als vCard herunterladen RMV Fahrplanauskunft Adresse im Stadtplan anzeigen Adresse über Bing Maps anzeigen

Sprechzeiten
TagZeit
Montag - Donnerstag 08:00 Uhr - 12:00 Uhr
14:00 Uhr - 15:30 Uhr
Freitag08:00 Uhr - 12:00 Uhr


Ansprechpartner/-innen:

Gabriele Balser
Sperrmüll
Telefon:
0641 306-1639

Fax:
0641 306-1650

E-Mail:



Informationen:

Leistungsbeschreibung

Als „Wilder Müll“ werden achtlos, oftmals auch vorsätzlich, in der freien Natur entsorgte Abfälle bezeichnet. Dies kannzu einer Gefährdung von Boden, Grundwasser, Gewässern oder der Luft führen. Wilder Müll beeinträchtigt zudem auch stark das Landschaftsbild und kann zu Geruchsbelästigungen führen.

Diese illegale Beseitigung von Abfällen stellt grundsätzlich einen Verstoß gegen das Abfallrecht dar und wird, sobald der Verursacher bekannt ist, mit einem entsprechenden Bußgeld geahndet. Durch wilden Müll entsteht ökologischer und ökonomischer Schaden, der oftmals am Ende von allen Bürgern über Steuern und Gebühren beglichen werden muss.


Die Stadt Gießen bietet auch einen Online-Mängelmelder an, über den Sie uns alles mitteilen können, was Ihnen in Gießen aufgefallen ist - z. B. auch einen „wilden“ Müllhaufen. Die zuständige Abteilung wird schnellstmöglich eine Rückmeldung geben und sich um das Problem kümmern.

Zum Mängelmelder

 


Rechtsgrundlage
Was sollte ich noch wissen?

Grundstückseigentümer müssen sich grundsätzlich auch um die Beseitigung von wildem Müll auf dem eigenen Grundstück kümmern, der von Anderen darauf abgelagert worden ist.


Typisierung

2/3