Hilfsnavigation

Was erledige ich wo?

Leistungen von A bis Z

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W XYZ Alle

Leistungen nach Stichworten

 

Leistungen nach Themen





Freistellung wg. Akutpflege beim Arbeitgeber anmelden (unbezahlte Freistellung)

Informationen:

Leistungsbeschreibung

Wird ein naher Angehöriger akut pflegebedürftig, so können Sie sich bis zu 10 Arbeitstage (unentgeltlich) freistellen lassen, um die pflegerische Versorgung zu organisieren.


An wen muss ich mich wenden?

Ihre(n) Arbeitgeber / Arbeitgeberin


Welche Unterlagen werden benötigt?

Auf Verlangen Ihres Arbeitgebers

  • ärztliche Bescheinigung über die Pflegebedürftigkeit des nahen Angehörigen und die Erforderlichkeit der Arbeitsbefreiung
     

Welche Fristen muss ich beachten?

Dauer: Maximal 10 Tage


Rechtsgrundlage
Verfahrensablauf
  • Teilen Sie Ihrem Arbeitgeber unverzüglich Ihre Arbeitsverhinderung und die voraussichtliche Dauer mit.
  • Legen Sie Ihrem Arbeitgeber auf Verlangen eine ärztliche Bescheinigung über die Pflegebedürftigkeit des nahen Angehörigen und die Erforderlichkeit der Arbeitsbefreiung vor