Erleben

Seiteninhalt

Altes Schloss

Das Alte Schloss beherbergt derzeit vor allem die Kunstsammlung des Oberhessischen Museums Gießen und ist Ort für Wechselausstellungen, museumspädagogische Vermittlung und kulturelle Veranstaltungen. Die Geschichte des Bauwerks reicht bis ins 14. Jahrhundert, der heutige Bau, eine Rekonstruktion, geht zurück auf das 20. Jahrhundert. Nach den großen Zerstörungen des zweiten Weltkriegs ist das Oberhessische Museum erst 1980 in das wiederaufgebaute Schloss eingezogen.

Sonderausstellungen

In den Räumlichkeiten des Alten Schlosses bietet Gießen überregional bedeutenden Künstlern ein Forum für ihre Werke. Mit ihrem wechselnden Angebot an Sonderausstellungen trägt die Stadt so zu einem regen kulturellen Austausch bei und belebt die alten Gemäuer mit zeitgenössischen künstlerischen Herausforderungen.

Termine und Ausstellungen im Oberhessischen Museum

Abteilung Kunsthandwerk

Das erste Obergeschoss beherbergt Holzskulpturen des 15. Jahrhunderts, Möbel, Münzen, Fayencen sowie eine auf die Region bezogene reichhaltige Dokumentation des 30-jährigen Krieges. Die Darstellung des 14. bis 16. Jahrhunderts wird im gegenüberliegenden Raum durch Möbel, Plastiken und Gemälde ergänzt, die als Ensembles zusammengestellt sind und bis in die Zeit um 1900 reichen.

Die Gemäldegalerie

Zu den herausragenden Sammlungsbeständen gehören unter anderem die Werke der Kunststiftungen Gustav Bocks darunter Lovis Corinth, Franz von Stuck und Wilhelm Trübner, der Bestand zur hessischen Malerei mit Künstlern wie Carl-Ludwig Bantzer, Otto Ubbelohde und Wilhelm Barthel sowie Malerei und Skulptur aus der Zeit nach 1945, von der Gruppe ZEN 49, Antes, Karl-Otto Götz, Heinz Mack und vielen anderen mehr.

Zugang für Behinderte

Klingel/Sprechanlage für Rollstuhlfahrer am Hintereingang (gleichzeitig Zugang zur Terrasse der Gaststätte Schlosskeller), Zutritt kann dann nach Öffnung des Innentores durch das Museumspersonal über den Innenhof erfolgen (1 Stufe). Im Haus befindet sich ein Aufzug. Ein Teil der Ausstellungsräume ist nur über weitere Stufen (jeweils 3) zu erreichen.

Seite drucken:

Seite empfehlen: