Leben

Seiteninhalt

Von Gießen nach Watzenborn-Steinberg (für Profis)

Kurzbeschreibung (von Jochen Leeder)

Wenn man schon richtig sicher auf Skates ist, dann ist diese Strecke ein absoluter Fitness-Tipp, denn hier kann man die Oberschenkel richtig zum Arbeiten bringen.
Die Strecke ist ca. 3,5 km lang und beinhaltet einen Anstieg, der es in sich hat.
Die flotte Abfahrt nach Watzenborn entschädigt dann aber für die Mühen. Dabei muss man etwas aufpassen, da die Strecke im Wald liegt und hin und wieder Äste den Weg behindern. Für geübte Skater ist dies aber absolut kein Problem.
Die Strecke beginnt - vom Schiffenberger Tal aus gesehen - an der Abfahrt Richtung Watzenborn-Steinberg (im Wald gelegener Radweg).

Lage: Südlich der Gießener Innenstadt

Gesamte Strecke: SP (Speedskating Strecke - leicht zu fahren, sehr guter Asphalt, keine besonderen Gefahrenpunkte) 

Besonderheiten:
Strecke mit einer Steigung/Abfahrt von ca. 3% und einem kleinen Bahnübergang. Man sollte schon bremsen können, um diese Strecke zu fahren. Ideal für Speedfreaks, die Geschwindigkeit und Anstiege lieben.

Skater 2
Skater 2

Seite drucken:

Seite empfehlen:

Newsletter

Bestellen Sie sich hier den Newsletter und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Corona: Stadtverwaltung geschlossen - telefonische Erreichbarkeit ist sichergestellt
Dringende unaufschiebbare Dienstleistungen werden in allen Ämtern erst nach vorheriger Terminabsprache erledigt. Termine bekommt man durch telefonische Anfrage oder per  E-Mail mit Angabe des Anliegens an info@giessen.de.

Mehr Infos und Kontakte für Terminvereinbarung

Die wichtigsten Meldungen im Überblick


Startseite giessen.de