Gießener Umweltpreis 2018 - and the winner is...

25.06.2018

... die Genossenschaft Domino eG

Die Dominos auf YouTube - ScreenshotDen Gießener Umweltpreis gibt es seit 1991. Seitdem wurde der beliebte Preis an 40 Preisträger aus den unterschiedlichsten Umwelt- und Naturbereichen verliehen. Damit wurde nachhaltig und vielfältig das Verständnis und das Problembewusstsein für die Belange des Umwelt- und Naturschutzes gefördert, in besonderem Maße die natürlichen Lebensgrundlagen gesichert und das Wohnumfeld in ökologischer Hinsicht verbessert. Der Preis ist mit 1.000 € dotiert.

Dieses Jahr wurden insgesamt 6 Anträge eingereicht, die allesamt für ein herausragendes Engagement sprechen. Die Umweltpreis-Jury hatte die Qual der Wahl und hat es sich wie immer nicht einfach gemacht. Nach gründlicher Erörterung waren sich die Jurymitglieder unter Vorsitz von Barbara Haderer aber einig:
Der Gießener Umweltpreis 2018 geht an die Genossenschaft Domino eG für die Schaffung neuer reich strukturierter Lebensräume für Insekten, Vögel, Fledermäuse, Erwachsene und Kinder im urbanen Bereich.

Die Genossenschaft Domino e.G. in der Fröbelstr. 80 in Gießen hat unter erschwerten Bedingungen und in relativ kurzer Zeit von ca. fünf Jahren für die Biologische Vielfalt mitten im urbanen Lebensraum viel getan! Primär musste sich die Genossenschaft nach dem Hauskauf auf die Renovierung, den Umbau und Ausbau des Hauses konzentrieren, der fast alle Ressourcen finanzieller und personeller Art gebunden hat. Außerdem war der Untergrund für den grünen Lebensraum sehr schlecht, weil er vermutlich aufgeschüttet und stark verdichtet war. Schließlich waren immerhin 13 Mietparteien, die doch sehr unterschiedliche Vorstellung von einem "schönen grünen" Grundstück hatten, unter einen Hut zu bringen. Aber sie haben es geschafft. Herzlichen Glückwunsch!

 

Auf YouTube können Sie einen Filmbeitrag zu dem Projekt ansehen. Bitte beachten Sie, dass Sie mit dem Klick auf das nachfolgende Bild auf das Portal Youtube gelangen. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Youtube übermittelt werden könnten.

Externer Link: Die Dominos auf Youtube - Gewinner Gießener Umweltpreis 2018







 

Durch Verwendung eines Suchbegriffes oder der Auswahl eines Monats können Sie alle Meldungen der letzten drei Jahre durchsuchen.

Kontakt
Pressestelle
Claudia Boje
Pressesprecherin
Berliner Platz 1
35390 Gießen
Tel:
0641 306-1012

Tel:
0641 306-1225

Tel:
0172 9300947

Fax:
0641 306-2700


Presseliste

Tageszeitungen online

Gießener Allgemeine
Gießener Anzeiger

Weitere Nachrichten

Stadtwerke Gießen AG
Justus-Liebig-Universität