Streuobst-AG lädt zu Treffen

12.02.2018
Streuobstwiese mit Schafen im Hintergrund

Vor dem Hintergrund der „Biodiversitätsstrategie Hessen“ hat sich vor zwei Jahren eine Streuobst-Arbeitsgruppe in der Stadt Gießen etabliert, die mittlerweile sehr erfolgreich die Streuobstwiesen in Wieseck betreut. Ganz unterschiedliche Gruppen, wie der Obst- und Gartenbauverein Wieseck, der Verein, Lebenswertes Gießen, BUND, die Arbeitsloseninitiative oder SoLaWi betreuen die zahlreichen Streuobstwiesen. Die Betreuung, also die Pflege der Bäume und die Ernte des Obstes, wird auch in diesem Jahr fortgesetzt.

Darüber hinaus sind in 2018 zahlreiche Aktionen rund um den Apfel geplant. So soll es am 28.04.2018 eine Obstwiesenwanderung geben und im September ist ein großer Apfeltag geplant.

Jeder, der möchte, kann in der Gruppe aktiv mitarbeiten. Deshalb lädt die Streuobst-AG zu ihrem nächsten Treffen am 15. Februar um 17:30 Uhr alle Interessierten herzlich ein. Es findet im Rathaus Gießen im Verwaltungsteil im Zimmer 4-200 statt.







 

Durch Verwendung eines Suchbegriffes oder der Auswahl eines Monats können Sie alle Meldungen der letzten drei Jahre durchsuchen.

Kontakt
Pressestelle
Claudia Boje
Pressesprecherin
Berliner Platz 1
35390 Gießen
Tel:
0641 306-1012

Tel:
0641 306-1225

Tel:
0172 9300947

Fax:
0641 306-2700


Presseliste

Tageszeitungen online

Gießener Allgemeine
Gießener Anzeiger

Weitere Nachrichten

Stadtwerke Gießen AG
Justus-Liebig-Universität