Neue Spendenplattform "Gießen für Gießen"

19.12.2017
Die Drei Schwätzer

Spender*innen unterstützen Gießener Aktivitäten - Gute Aktionen für Gießen finden Spender*innen

Institutionen, Vereine, Verbände und Initiativen können auf der Plattform ihre sozialen Projekte vorstellen, für die sie Spenden einwerben möchten. Passend zur Weihnachtszeit, wo viele Menschen noch eine kleinere oder größere Spende machen möchten, kann nun auch gezielt nach Gießener Aktivitäten gesucht werden, die eine Unterstützung benötigen. Getreu dem Motto: Gießen für Gießen.

Das Prinzip ist einfach: auf der Website werden Aktivitäten beschrieben, die in Gießen umgesetzt werden und Gießener*innen zu Gute kommen. Spender*innen können sich anhand der kurzen Beschreibungen entscheiden, welchen guten Zweck sie unterstützen möchten - sei es ein Projekt gegen Gewalt, Seminare für Umweltbildung, ein Unterstützungssystem für Demenzkranke Menschen oder einen neuen Drucker für das Frauenkulturzentrum. So haben die Spender*innen immer eine klare Vorstellung, wofür ihre Spende verwendet wird, egal, ob sie 20 €, 200 € oder 2000 € spenden möchten.

Für die Veröffentlichung von Spendenaufrufen wurden einige Kriterien festgelegt. Die Projekte und Aktivitäten sollen das demokratische, soziale Leben in der Stadt Gießen fördern. Sie sollen konkrete, realistische Aktivitäten oder Produkte benennen, verbunden mit dem reellen Preis. Privatpersonen, Parteien oder politischen Gruppierungen dürfen keine Spendenaufrufe veröffentlichen.

Hier geht es zur Spendenplattform Gießen für Gießen







 

Durch Verwendung eines Suchbegriffes oder der Auswahl eines Monats können Sie alle Meldungen der letzten drei Jahre durchsuchen.

Kontakt
Pressestelle
Claudia Boje
Pressesprecherin
Berliner Platz 1
35390 Gießen
Tel:
0641 306-1012

Tel:
0641 306-1225

Tel:
0172 9300947

Fax:
0641 306-2700


Presseliste

Tageszeitungen online

Gießener Allgemeine
Gießener Anzeiger

Weitere Nachrichten

Stadtwerke Gießen AG
Justus-Liebig-Universität