Leben

Seiteninhalt

Menschen mit Behinderung

i-Börse - Informationsbroschüre

Entwickelt von der Stadt Gießen in Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis für Behinderte:

 

 


Version für Sehbehinderte - erstellt in Zusammenarbeit mit der broschuere.de Verlag GmbH und dem Zentrum für blinde und sehbehinderte Studierende der THM (5. Auflage - Stand: 2019):

Gießener Arbeitskreis für Behinderte

Der Arbeitskreis ist ein Netzwerk verschiedener Einrichtungen, Gruppen und Verbände. Er vertritt die Interessen behinderter Menschen in der Öffentlichkeit.

Gießener Arbeitskreis für Behinderte

Fragebogen über Barrieren und Probleme

Die Universitätsstadt Gießen ist bemüht, durch die barrierefreie und behindertengerechte Gestaltung von öffentlichen Gebäuden sowie Plätzen und Straßen Menschen mit Behinderung eine weitgehend selbständige Teilnahme am öffentlichen Leben zu ermöglichen. Davon profitieren auch andere Personengruppen wie z. B. Personen mit Kinderwagen oder ältere Menschen.

Hier geht es zu dem Online-Fragebogen über Barrieren und Probleme

Seite drucken:

Seite empfehlen:

Newsletter

Bestellen Sie sich hier den Newsletter und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.