Rathaus

Seiteninhalt

Ausländerbeirat der Universitätsstadt Gießen

Ausländerbeiräte sind die Interessenvertretungsorgane der ausländischen Einwohner einer Gemeinde. Nach der Hessischen Gemeindeverordnung (HGO) muss in Gemeinden mit mehr als 1000 ausländischen Einwohnern ein Ausländerbeirat eingeichtet werden. Die Mitglieder des Ausländerbeirats werden von den ausländischen Einwohnern nach der Hessischen Kommunalwahlordnung für fünf Jahre gewählt.

Die nächste Wahl findet am 14. März mit den "Kommunalwahlen" statt. Sie können schon vorher per Brief wählen. (Direkt zum Online-Briefwahlantrag)

Weitere Infos finden Sie hier:

 

Seite drucken:

Seite empfehlen:

Newsletter

Bestellen Sie sich hier den Newsletter und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.