Rathaus

Seiteninhalt

Sie bekommen den Gießen-Pass für die Dauer von höchstens einem Jahr.

Nach einem Jahr müssen Sie den Gieße-Pass wieder beantragen.

Wenn Sie keine der oben genannten Sozialleistungen mehr bekommen oder aus der Stadt Gießen wegziehen, müssen Sie den Gießen-Pass sofort beim Amt für soziale Angelegenheiten abgeben.

Auch abgelaufene Gießen-Pässe müssen Sie beim Amt für soziale Angelegenheiten abgeben.

Sie dürfen keine Änderungen am Gießen-Pass vornehmen.

Seite drucken:

Seite empfehlen:

Newsletter

Bestellen Sie sich hier den Newsletter und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.