Rathaus

Seiteninhalt

Der Immobilienmarktbericht, der jährlich herausgegeben wird, gibt Auskunft über die Verhältnisse auf dem Gießener Immobilienmarkt:

  • statistische Grunddaten der Universitätsstadt Gießen,
  • das Bodenmarktgeschehen,
  • Anzahl der Vertragsabschlüsse, Flächen- und Geldumsätze:
    unbebauter Grundstücke, Zahl der Verkäufe und durchschnittliche Bodenpreise (€/m²) / bebauter Grundstücke, Zahl der Verkäufe und durchschnittliche Kaufpreise (€) / Wohneigentum, Zahl der Verkäufe und durchschnittliche Kaufpreise (€/m² Wohnfläche),
  • Generalisierte Bodenwerte,
  • wertrelevante Daten des Grundstücksmarkts (Indexreihen, Koeffizienten, Faktoren und Zinssätze),
  • Mietübersicht (Wohnungsmarkt), Gewerbemietspiegel

Seite drucken:

Seite empfehlen:

Newsletter

Bestellen Sie sich hier den Newsletter und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Corona: Stadtverwaltung geschlossen - telefonische Erreichbarkeit ist sichergestellt
Dringende unaufschiebbare Dienstleistungen werden in allen Ämtern erst nach vorheriger Terminabsprache erledigt. Termine bekommt man durch telefonische Anfrage oder per  E-Mail mit Angabe des Anliegens an info@giessen.de.

Mehr Infos und Kontakte für Terminvereinbarung

Die wichtigsten Meldungen im Überblick


Startseite giessen.de