Rathaus

Seiteninhalt
Flüchtlingsfamilie Albanien
Flüchtlingsfamilie Albanien

Dieser Vater aus Albanien wollte unbedingt ein Bild von sich und seiner Familie. Zusammen mit seiner Frau hat er 3 Söhne von denen einer plötzlich zu reden aufgehört hat. Kein Arzt konnte bisher herausfinden, woran das liegt… Der Vater hofft, dass man seinem Kind hier bei uns helfen kann. Ganz schnell stellt die Familie sich vor mir auf. Ich blicke in ängstliche Gesichter von Menschen die unsere Sprache nicht sprechen, in einem Zelt leben müssen, deren gesamte Habseligkeiten 2 Koffer umfasst und die sich von uns Hilfe erbitten...

Am Anfang des Projektes hat mich jemand gefragt, warum ich auch Flüchtlinge aus den Balkanstaaten fotografieren will, da diese doch eh fast alles abgeschoben werden. Meine Antwort war, dass das großartige an der Redefreiheit in einer Demokratie ist, auch denen eine Stimme geben zu können, die sonst keine haben…

Seite drucken:

Seite empfehlen: