Rathaus

Seiteninhalt

Präventionskampagne - Fahren unter dem Einfluss von THC

Hintergrund ist die Beobachtung, dass in den letzten Jahren immer mehr junge Menschen aufgrund ihres Drogenkonsums – hier insbesondere des Haschischkonsums – Probleme mit dem Führerschein bekommen haben. Diese jungen Menschen werden je nach Alter erst gar nicht zur Führerscheinprüfung zugelassen oder verlieren die Fahrerlaubnis oft schon in den ersten Monaten nach deren Erteilung.

Die Folgen sind vielfältig - bis hin zum Verlust des Ausbildungs- oder Arbeitsplatzes.

Entstanden sind eine Postkartenserie zur Verwendung in Schulen und Jugendhäusern sowie eine Plakatserie, die zusätzlich in den verschiedensten Einrichtungen aufgehängt werden kann.

Die Plakate zur Kampagne

Download

Seite drucken:

Seite empfehlen:

Newsletter

Bestellen Sie sich hier den Newsletter und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.