Rathaus

Seiteninhalt

Bußgeldkatalog für Radfahrer

Auch für Radfahrer gilt die Straßenverkehrsordnung. Ordnungswidrigkeiten werden nach dem bundeseinheitlichen Tatbestandskatalog bestraft. Für Radfahrer sind dort nur ausgewählte Ordnungswidrigkeiten einzeln aufgeführt. Alle anderen Verkehrsverstöße, für die Kraftfahrer ein Bußgeld über 35 Euro zahlen, werden bei Radfahrern und Fußgängern mit dem halben Regelsatz geahndet. Ab 60 Euro Bußgeld wird zusätzlich mindestens ein Punkt im Kraftfahrt-Zentralregister in Flensburg eingetragen.

Alkohol am Lenker ist keine Ordnungswidrigkeit sondern eine Straftat. Es kann zu einer Gerichtsverhandlung kommen, zur Anordnung einer medizinisch-psychologische Untersuchung bis hin zum Entzug der Fahrerlaubnis für Kraftfahrzeuge oder Anordnung eines Radfahrverbots. mehr

Die wichtigsten Tatbestände:

Seite drucken:

Seite empfehlen: