Rathaus

Seiteninhalt

Bauleitplanung: Offenlegung des Bebauungsplanentwurfes GI 02/08 "Werrastraße/Schwarzlachweg"

Amtliche Bekanntmachung

Die Stadtverordnetenversammlung der Universitätsstadt Gießen hat in ihrer Sitzung am 19.12.2019 den Bebauungsplan GI 02/08 „Werrastraße/Schwarzlachweg“  mit dem im Übersichtsplan dargestellten Geltungsbereich im Entwurf und dessen Offenlage beschlossen.

Anwendung des beschleunigten Verfahrens

Aufgrund der kleinen Gebietsgröße sowie der Berücksichtigung der vorliegenden Gutachten und Kartierungen wird dieser der Innenentwicklung dienende Bebauungsplan nach § 13a Baugesetzbuch (BauGB) im beschleunigten Verfahren ohne Durchführung einer Umweltprüfung nach § 2 Abs. 4 BauGB aufgestellt.

Durchführung der öffentlichen Auslegung

Der Bebauungsplanentwurf einschließlich Begründung wird gemäß § 3 Abs. 2 i. V. m. § 13a Abs. 2 Nr. 1 BauGB in der Zeit

von Mittwoch, den 19. Februar bis einschließlich Freitag, den 27. März 2020
montags bis donnerstags von 8.00 – 12.30 Uhr und 13.30 – 15.30 Uhr
sowie freitags von 8.00 – 12.30 Uhr

im Stadtplanungsamt Gießen, Berliner Platz 1, 35390 Gießen, Raum 03-147, 3. Stock zur Einsicht ausgelegt. Zudem können gesonderte Termine auch telefonisch unter Tel.: 0641 306-2332 oder unter 0641 306-1351 über das Sekretariat des Stadtplanungsamtes vereinbart werden.

 

Hinweise zu den Beteiligungsverfahren

Die Planunterlagen können zeitgleich hier auch online eingesehen werden.

Nach § 3 Abs. 2 BauGB können Anregungen während des angegebenen Zeitraumes mündlich oder schriftlich vorgebracht werden. Nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen können bei Beschlussfassung über den Bebauungsplan unberücksichtigt bleiben.

Gießen, den 12.02.2020    

Universitätsstadt Gießen
Der Magistrat
gez.  N e i d e l
(Bürgermeister)

Seite drucken:

Seite empfehlen:

Newsletter

Bestellen Sie sich hier den Newsletter und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Die Stadtverwaltung ist wieder für alle Services geöffnet

Es gibt aber einige Vorkehrungen und meist ist noch eine vorherige Terminabsprache nötig.

Weitere Infos und Kontakte der Verwaltung

Corona-Meldungen im Überblick


Startseite giessen.de