Rathaus

Seiteninhalt

Lebensmittel leichter auswählen dank Ampelfarben

Vom 4. Februar bis 20. März 2020 Ausstellung „Linsen- oder Nudeleintopf? Die gesündere Wahl“ in der Beratungsstelle Gießen - Verbraucherzentrale Hessen sammelt Unterschriften für die Europäische Bürgerinitiative #ProNutriscore

Nutri-Score ist eine leicht verständliche, farbliche Nährwertkennzeichnung, die wissenschaftlich basiert und überprüft ist. Das System kann aber nur dann Verbrauchern eine leichtere Lebensmittelauswahl ermöglichen, wenn der Nutri-Score für alle Hersteller in der EU verbindlich ist. Die Verbraucherzentrale Hessen unterstützt deshalb die europäische Bürgerinitiative “Pro Nutri-Score“, die die EU-Kommission auffordert, Nutri-Score verpflichtend in Europa einzuführen.

„Es muss leichter werden, beim Einkauf verarbeiteter Lebensmittel zu erkennen, welches Fertiggericht oder welcher Riegel die gesundheitsbewusstere Wahl ist“, sagt Susanne Pertermann, Leitende Beraterin der Beratungsstelle Gießen.

Wer sich gesund ernähren möchte, hat es im Supermarkt nicht leicht. Die Nährwerttabellen auf den Verpackungen nennen zwar die Nährstoffmengen für Fett, Zucker & Co. Ob die angegebenen Mengen jedoch groß oder klein sind, verraten die Zahlen nicht. So bleibt es für Verbraucher schwer zu erkennen, welches Müsli oder welche Tiefkühlpizza im Vergleich zu anderen günstiger zusammengesetzt ist.

Der französische Nutri-Score, eine Nährwertkennzeichnung in Ampelfarben, kann Orientierung auf einen Blick geben. Er zeigt leicht verständlich an, wie ausgewogen zusammengesetzt ein Lebensmittel ist.
In der Ausstellung vom 4.2. bis 20.3.2020 besteht die Möglichkeit, sich die Kennzeichnung mit dem Nutri-Score an ein paar Lebensmittelbeispielen genauer anzuschauen.

Die Verbraucherzentrale Hessen unterstützt die europäische Bürgerinitiative “Pro Nutri-Score“, die die EU-Kommission auffordert, Nutri-Score verpflichtend in Europa einzuführen.

Verbraucher können die Initiative unterstützen – online auf www.vzbv.de/nutri-score oder vor Ort in der Beratungsstelle Gießen der Verbraucherzentrale Hessen, Südanlage 4 (neben der Kongresshalle, geöffnet Di, Mi + Fr 10-13 Uhr und Di + Mi 14-17 Uhr).

 

07.02.2020 
Quelle: Verbraucherzentrale Hessen 

Seite drucken:

Seite empfehlen:

Newsletter

Bestellen Sie sich hier den Newsletter und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Die Stadtverwaltung ist wieder für alle Services geöffnet

Es gibt aber einige Vorkehrungen und meist ist noch eine vorherige Terminabsprache nötig.

Weitere Infos und Kontakte der Verwaltung

Corona-Meldungen im Überblick


Startseite giessen.de