Rathaus

Seiteninhalt

Anna Mateur kommt zum Internationalen Frauentag - Kartenvorverkauf startet

ANNA MATEUR & The Beuys präsentieren ihr Programm KAOSHÜTER

Sie tanzt. Sie singt. Sie spontant. Und macht Musik mit der wohl geilsten Stimme seit Nina Hagen …! Anna Mateur ist diese großartige, wundersame Erscheinung, die mit ihrem sagenhaften Stimmvolumen und abgrundkomischen Witz-Ernst alles in den Schatten stellt, was sich hierzulande als Groß-Kunst, Klein-Kunst, Neben- oder Zwischen-Kunst zu behaupten versucht.

Anna Mateur ist: Sonder-Kunst!

Sie enttarnt das Groteske der Normalität, das Monströse des Mittelmaßes und den Zusammenhang von Komfort und Konformismus… All das mit den Mitteln der Gebrauchskunst: Liedgut unchained. Cover. Songs. 

Ein Abend, an dem die Symbiose von Gefühl und Erkenntnis für die ganz große Katharsis sorgt. Expect the unexpected. Das ist Annamateur!

Ihre Leidenschaft gilt Systemen zwischen Ordnung und Chaos. Für ihr Programm KAOSHÜTER wurde Anna Mateur mit dem „Salzburger Stier“, dem Deutscher Kleinkunstpreis, dem Deutschen und dem Bayrischen Kabarettpreis, der St. Ingberter Pfanne u. a. ausgezeichnet.

 

Der Auftritt am 7.3.2020 ab 19 Uhr in der Kongresshalle Gießen wird vom Büro für Frauen und Gleichberechtigung anlässlich des Internationalen Frauentags veranstaltet. Karten zum Sonderpreis von 10 € gibt es in der Tourist-Information, Schulstrasse 4, im Buchladen Miss Marpels, Bahnhofstraße 43 und im Büro für Frauen und Gleichberechtigung der Stadt Gießen. Einnahmen und Spenden gehen an das Projekt Medizinische Soforthilfe nach Vergewaltigung.

Seite drucken:

Seite empfehlen:

Newsletter

Bestellen Sie sich hier den Newsletter und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Die Stadtverwaltung ist wieder für alle Services geöffnet

Es gibt aber einige Vorkehrungen und meist ist noch eine vorherige Terminabsprache nötig.

Weitere Infos und Kontakte der Verwaltung

Corona-Meldungen im Überblick


Startseite giessen.de