Rathaus

Seiteninhalt

OB Grabe-Bolz empfängt Besuch aus Wenzhou

Oberbürgermeisterin Dietlind Grabe-Bolz begrüßte am Montag (16.12.) eine sechsköpfige Verwaltungsdelegation aus der Gießener Partnerstadt Wenzhou. Die Chinesen unter Leitung des Direktors des Gemeindeverwaltungsamtes in Wenzhou, Xiang Weisheng (5. von links) informierte sich über Verwaltungsabläufe in der Stadtverwaltung Gießen. Nach einem Gang durch die Fußgängerzone stellte Mark Pralle, Geschäftsführer der Fabrik 19 (3. von rechts), die Möglichkeiten des CoWorking Spaces für Startups, kleine und große Unternehmen sowie Arbeitsgruppen vor. An dem Besuchsprogramm nahm auch der Vorsitzende des Vereins zur Förderung der Städtepartnerschaft Gießen-Wenzhou, Joachim Scheerer, teil (4. von rechts).

 

Gießener Städtepartnerschaften

Seite drucken:

Seite empfehlen:

Newsletter

Bestellen Sie sich hier den Newsletter und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Corona: Stadtverwaltung geschlossen - Erreichbarkeit ist sichergestellt

Dringende unaufschiebbare Dienstleistungen werden in allen Ämtern erst nach vorheriger Terminabsprache erledigt.

Kontakte

Corona-Meldungen im Überblick


Startseite giessen.de