Leben

Seiteninhalt

Gießener Fünfziger-Vereinigungen

"Gemeinsam statt einsam" ist das Motto der Gießener Fünfziger Vereinigungen, einer einzigartigen Gießener Tradition, die sich seit 1868 der Pflege der Geselligkeit, der Gemeinschaft und der Solidarität verschrieben hat.

Die Fünfziger Vereinigungen sind selbstständige Jahrgangsgruppen mit eigenen Programmen. Alle Frauen und Männer ab 50, die sich mit Gießen verbunden fühlen, können Mitglied werden. Soziale Herkunft und Beruf spielen für die Zugehörigkeit ebenso wenig eine Rolle wie politische und weltanschauliche Orientierungen.

Seite drucken:

Seite empfehlen: