Wirtschaft

Seiteninhalt

Unternehmensnachfolge in Gießen

Unternehmensnachfolgebörsen stellen Kontakte zwischen Unternehmensinhabern und qualifizierten Führungskräften, potenziellen Teilhabern und Käufern her. Das Unternehmen wird vorgestellt und potenzielle Nachfolger haben die Möglichkeit, ihre Fähigkeiten und Qualifikationen zu präsentieren. Die Einträge sind anonym. Die Börsenbetreiber oder die entsprechenden Kammern stellen dann den direkten Kontakt her. Immer mehr Existenzgründer bevorzugen an Stelle einer Neugründung den Einstieg als Teilhaber oder den Erwerb eines Unternehmens.

Eine regionale Börse ist die Unternehmensbörse Mittelhessen.

Die größte überregionale Börse mit vielen Informationen zum Thema ist die nexxt-change Unternehmensbörse.

Nutzen Sie den Sprechtag "Unternehmensnachfolge", ein Beratungsangebot der Wirtschaftspaten e. V. und der Wirtschaftsförderung Gießen. Die Termine können Sie unserem Veranstaltungskalender entnehmen.

Außerdem bietet Ihnen der regionale Unternehmersprechtag kompetente Gesprächspartner der HA Hessen Agentur, der IHK Gießen-Friedberg, der TransMIT GmbH, der RKW Hessen GmbH und den Wirtschaftsförderungen des Kreises und der Stadt Gießen.

Viele interessante Informationen zum Thema Unternehmensnachfolge im Einzelhandel bekommen Sie bei der uhd - Unternehmensberatung Hessen für Handel und Dienstleistungen GmbH.

Seite drucken:

Seite empfehlen:

Newsletter

Bestellen Sie sich hier den Newsletter und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Corona: Stadtverwaltung geschlossen - telefonische Erreichbarkeit ist sichergestellt
Dringende unaufschiebbare Dienstleistungen werden in allen Ämtern erst nach vorheriger Terminabsprache erledigt. Termine bekommt man durch telefonische Anfrage oder per  E-Mail mit Angabe des Anliegens an info@giessen.de.

Mehr Infos und Kontakte für Terminvereinbarung

Die wichtigsten Meldungen im Überblick


Startseite giessen.de