Rathaus

Seiteninhalt

Die hessischen Arbeitsschutzbehörden bieten interessierten Unternehmen mit dem ASCA-Beratungskonzept “Management von Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit“ Unterstützung bei der Organisation des betrieblichen Arbeitsschutzes an. Unternehmen, die an der Einführung oder Verbesserung eines betrieblichen Arbeitsschutzmanagementsystems interessiert sind, können wie folgt unterstützt werden:

 

1. persönliche Unterstützung durch die Experten des hessischen Arbeitsschutzes

  • Beratung bei der Projektgestaltung,

  • Mitgestaltung von Informationsveranstaltungen im Unternehmen,

  • Befähigung durch Themen-Workshops,

  • Durchführung der erstmaligen Bestandsaufnahme und Maßnahmenableitung,

  • Beratung zur Klärung von spezifischen Fachfragen und bei besonderen AMS-relevanten Schwierigkeiten,

  • Beratung bei der Planung von flankierenden Aktionen

 

2. sowie kostenfreie Nutzung

  • des Leitfadens „Arbeitsschutzmanagement“ und

  • der Wissensplattform.

Seite drucken:

Seite empfehlen:

Newsletter

Bestellen Sie sich hier den Newsletter und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Corona: Stadtverwaltung geschlossen - telefonische Erreichbarkeit ist sichergestellt
Dringende unaufschiebbare Dienstleistungen werden in allen Ämtern erst nach vorheriger Terminabsprache erledigt. Termine bekommt man durch telefonische Anfrage oder per  E-Mail mit Angabe des Anliegens an info@giessen.de.

Mehr Infos und Kontakte für Terminvereinbarung

Die wichtigsten Meldungen im Überblick


Startseite giessen.de