Rathaus

Seiteninhalt

Nach Eingang des Antrages und den Unterlagen wird innerhalb eines Monats der Eingang des Antrages bestätigt und gegebenenfalls noch fehlende Unterlagen nachgefordert. Erst wenn alle Unterlagen vollständig vorliegen, ist das Verfahren innerhalb von 3 Monaten abzuschließen.

Die Frist kann im Einzelfall angemessen verlängert werden, wenn dies wegen der Besonderheiten der Angelegenheit gerechtfertigt ist; z.B. wenn Unterlagen nachgefordert werden oder ein Gutachten der Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen (ZAB) eingeholt werden muss.

Seite drucken:

Seite empfehlen:

Newsletter

Bestellen Sie sich hier den Newsletter und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.