Rathaus

Seiteninhalt
Logo Türkisch Deutsche Gesundheitsstiftung
Logo Türkisch Deutsche Gesundheitsstiftung

Die Türkisch- Deutsche Gesundheitsstiftung e.V. besteht seit 1988. Ein Hauptziel besteht im Erforschen der spezifischen gesundheitlichen Probleme der in Deutschland lebenden türkischen Mitbürger und der anschließenden Umsetzung in präventiv medizinische Maßnahmen. Neben der Zentrale in Gießen gibt es auch weitere Geschäftsstellen in Deutschland und in der Türkei. Außerdem arbeitet die Stiftung eng mit nationalen und internationalen Organisationen im Bereich Gesundheit und Soziales zusammen.

Im Rahmen eies Modellprojektes des Universitätsklinikum Gießen und Marburg mit dem Hessischen Ministerium für Soziales und Integration und der Türkisch-Deutschen Gesundheitsstiftung e.V. nimmt die Interkulturell-medizinische Ambulanz ab 01.06.2015 ihre Arbeit auf.

Angebote für die Patientinnen/Patienten:

  • Hilfe und Unterstützung für Patienten mit Migrationshintergrund/Migranten
  • Hilfe, Unterstützung, Beratung für Angehörige von Patienten mit Migrationshintergrund/Migranten
  • Hilfe und Unterstützung bei Verständnisproblemen
  • Hilfe und Unterstützung bei der Suche nach Seelsorgern
  • Stoffwechselambulanz

Für Klinikpersonal/Abteilungen:

  • Hilfe und Unterstützung bei der Kommunikation mit Patienten mit Migrationshintergrund
  • Hilfe und Unterstützung für den Umgang mit Angehörigen
  • Beratung bei kulturellen Besonderheiten

 

www.tdgstiftung.de

Seite drucken:

Seite empfehlen:

Newsletter

Bestellen Sie sich hier den Newsletter und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Corona: Stadtverwaltung geschlossen - telefonische Erreichbarkeit ist sichergestellt
Dringende unaufschiebbare Dienstleistungen werden in allen Ämtern erst nach vorheriger Terminabsprache erledigt. Termine bekommt man durch telefonische Anfrage oder per  E-Mail mit Angabe des Anliegens an info@giessen.de.

Mehr Infos und Kontakte für Terminvereinbarung

Die wichtigsten Meldungen im Überblick


Startseite giessen.de