Rathaus

Seiteninhalt

Das Versorgungswerk informiert seine Mitglieder schriftlich und auch gerne telefonisch darüber, welche Unterlagen je nach Sachverhalt einzureichen sind.

Für selbständig tätige Mitglieder ist bis zum 31.03. eines Kalenderjahres ein Einkommensnachweis des vorletzten Kalenderjahres einzureichen.

Seite drucken:

Seite empfehlen:

Newsletter

Bestellen Sie sich hier den Newsletter und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

  • Impfungen für über 80-Jährige beginnen
  • Nächtliche Ausgangssperre und Einschränkung des Bewegungsradius im Landkreis Gießen aufgehoben

Mehr Infos:

Themenseite: «Corona« mit allen Infos und aktuellen Zahlen

Themenseite Corona-Impfung

Kontakte in der Verwaltung