Rathaus

Seiteninhalt
  • Abgeschlossene Meisterausbildung oder
    abgeschlossene Ingenieursausbildung (Bachelor, Master, Diplom) in einem dem Gewerk entsprechenden Fachgebiet oder
    gesonderter Sachkundenachweis
  • Eintragung in die Handwerksrolle
  • Gewerbeanmeldung
  • Betriebs-/Haftpflichtversicherung
  • Nachweis der erforderlichen Werkzeuge, Messgeräte und technischen Vorschriften

Seite drucken:

Seite empfehlen:

Newsletter

Bestellen Sie sich hier den Newsletter und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.