Rathaus

Seiteninhalt
  • Sie reichen Ihren ausgefüllten und unterschriebenen Antrag mit allen erforderlichen Unterlagen bei der zuständigen Rechtsanwaltskammer ein
  •  In der Geschäftsstelle der Rechtsanwaltskammer werden die Zulassungsvoraussetzungen geprüft.
  • Wenn sämtliche Zulassungsvoraussetzungen vorliegen, werden wir Sie zur Vereidigung einladen. 
  • Mit der Vereidigung und der Aushändigung der Urkunde sind Sie befugt die Berufsbezeichnung Rechtsanwältin bzw. Rechtsanwalt zu führen und unter dieser Berufsbezeichnung tätig zu sein.

 

Seite drucken:

Seite empfehlen:

Newsletter

Bestellen Sie sich hier den Newsletter und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.