Rathaus

Seiteninhalt

Die Europa-AG, offiziell Europäische Gesellschaft oder Societas Europaea – SE, ist eine Rechtsform für Unternehmen, die in verschiedenen Mitgliedstaaten der Europäischen Union tätig sind oder tätig werden wollen. Sie erleichtert erheblich die grenzüberschreitende Kooperation. Es müssen nicht mehr jeweils in verschiedenen Staaten Tochtergesellschaften nach unterschiedlichem Recht gegründet werden.

Die Europa-AG kann in unterschiedlicher Weise gegründet werden, z. B. durch Verschmelzung, Gründung einer Holding-SE etc. Genaue Informationen dazu finden Sie in der VERORDNUNG (EG) Nr. 2157/2001 des Rates vom 08.10.2001 über das Statut der Europäischen Gesellschaft (SE) und im SE-Ausführungsgesetz.

Hinweis: Eine Europa AG muss in ihren Firmennamen den Zusatz „SE“ aufnehmen.

Die Europa AG mit Sitz in Deutschland muss nach den für Aktiengesellschaften geltenden Vorschriften in das Handelsregister eingetragen werden. Der Sitz der Europa AG ist in Deutschland, wenn die Hauptverwaltung in Deutschland ist. 

Nach erfolgreicher Anmeldung zur Eintragung in das Handelsregister erhalten Sie eine Eintragungsmitteilung. Die Eintragung wird im Amtsblatt der Europäischen Gemeinschaft veröffentlicht.

Seite drucken:

Seite empfehlen:

Newsletter

Bestellen Sie sich hier den Newsletter und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Corona: Stadtverwaltung geschlossen - telefonische Erreichbarkeit ist sichergestellt
Dringende unaufschiebbare Dienstleistungen werden in allen Ämtern erst nach vorheriger Terminabsprache erledigt. Termine bekommt man durch telefonische Anfrage oder per  E-Mail mit Angabe des Anliegens an info@giessen.de.

Mehr Infos und Kontakte für Terminvereinbarung

Die wichtigsten Meldungen im Überblick


Startseite giessen.de