Rathaus

Seiteninhalt

Die Kosten für von der STIKO empfohlene Impfungen, mit Ausnahme von Reiseimpfungen, übernimmt die Krankenkasse. Für Reiseimpfungen besteht für die gesetzlichen Krankenkassen keine Pflicht der Kostenübernahme. Zur Klärung der Frage, inwieweit einzelne Krankenkassen als Zusatzleistung die Kosten für eine Reiseimpfung übernehmen, nehmen Sie bitte Kontakt mit Ihrer Krankenkasse auf.

Seite drucken:

Seite empfehlen:

Newsletter

Bestellen Sie sich hier den Newsletter und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

  • Impfungen für über 80-Jährige haben begonnen
  • Nächtliche Ausgangssperre und Einschränkung des Bewegungsradius im Landkreis Gießen aufgehoben

Mehr Infos:

Themenseite: «Corona«    Themenseite Impfung    Kontakte Verwaltung