Rathaus

Seiteninhalt
  • Agentur für Arbeit in deren Bezirk der Arbeitgeber seinen Betriebssitz hat
  • wenn der Arbeitnehmer einer Bedarfsgemeinschaft nach dem SGB II angehört:
    • das für seinen Wohnort zuständige Jobcenter der Kommune und der Agentur für Arbeit oder
    • die für seinen Wohnort zuständige optierende Kommune oder
    • die für seinen Wohnort zuständige Agentur für Arbeit (wenn es kein Jobcenter oder optierende Kommune gibt)

TIPP: Als Arbeitgeber, der die berufliche Weiterbildung seiner bei ihm beschäftigten älteren Arbeitnehmer unterstützt, können Sie sich auch direkt an den für Sie zuständigen gemeinsamen Arbeitgeberservice der Agenturen für Arbeit und der Jobcenter wenden.

Seite drucken:

Seite empfehlen:

Newsletter

Bestellen Sie sich hier den Newsletter und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Corona: Stadtverwaltung geschlossen - telefonische Erreichbarkeit ist sichergestellt
Dringende unaufschiebbare Dienstleistungen werden in allen Ämtern erst nach vorheriger Terminabsprache erledigt. Termine bekommt man durch telefonische Anfrage oder per  E-Mail mit Angabe des Anliegens an info@giessen.de.

Mehr Infos und Kontakte für Terminvereinbarung

Die wichtigsten Meldungen im Überblick


Startseite giessen.de