Rathaus

Seiteninhalt
  • Anerkennungs-Antrag
  • Bestellungsantrag
  • Plan für Prüfraum
  • Normalgeräteliste
  • Vorlage notwendiger Unterlagen

Für den Prüfstellenleiter und Stellvertreter müssen folgende Unterlagen vorgelegt werden:

  • Bestellungs-Antrag
  • Führungszeugnis
  • Fachzeugnisse
  • Fachkundenachweis durch Ausbildungszeugnisse (§ 53 Eichordnung)
  • Sachkundenachweis der Deutschen Akademie für Metrologie DAM (www.dam-germany.de)
  • Lebenslauf - Nachweis einschlägiger Berufserfahrung durch entsprechende Tätigkeitsnachweise
  • Zustimmungserklärung des Trägers
  • Zeugnisse und Sachkundenachweise der jeweiligen Ausbildungsstellen
  • Nachweis über geeignete Prüfräume, Raumbelegungspläne (§ 47 Eichordnung)
  • Nachweis über geeignete von der PTB anerkannte Prüfeinrichtungen und Normalgeräte, Vorlage einer Normalgeräteliste (§ 47 Eichordnung)
  • Abschätzung über zu erwartenden Prüfumfang (§ 47 Eichordnung)
  • Nachweis, dass der Träger der Prüfstelle im Handelsregister eingetragen ist
  • Nachweis, dass er einen Schaden wegen seiner Haftung aus Amtspflichtverletzungen des Prüfstellenpersonals ersetzen kann
  • Nachweis, dass er ausreichende finanzielle Mittel für den Unterhalt und den ordnungsgemäßen Betrieb der Prüfstelle aufbringen kann
     

Seite drucken:

Seite empfehlen:

Newsletter

Bestellen Sie sich hier den Newsletter und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Die Stadtverwaltung ist wieder für alle Services geöffnet

Es gibt aber einige Vorkehrungen und meist ist noch eine vorherige Terminabsprache nötig.

Weitere Infos und Kontakte der Verwaltung

Corona-Meldungen im Überblick


Startseite giessen.de